Café Résistance am 03.10

Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Um Antifaschismus in Osnabrück leichter zugänglich zu machen, wurde das Café Résistance vor einigen Jahren ins Leben gerufen.
Bei einem leckeren Getränk und guter Musik kann sich über anstehende Aktionen informiert und neue Kontakte geknüpft werden.
Des Weiteren werden im Rahmen des Cafés verschiedene Vorträge veranstaltet und Filme rund um das Thema Antifaschismus gezeigt.

Im Endeffekt lebt ein antifaschistisches Café aber vom Input der Besucher_innen.
Du fühlst dich angesprochen?
Dann bereichere das Café Résistance und werde Teil der antifaschistischen Gegenkultur.

Raus aus den Zwängen der Gesellschaft – Rein ins Leben!
Nazis in den Kaffee rotzen!

Also kommt doch einfach mal vorbei